Sie sind hier

Verkehrshaus der Schweiz Luzern

Verkehrshaus der Schweiz Luzern

Tagesbusreise mit Robert Saner Carreisen

Das Verkehrshaus der Schweiz ist ein vielseitiges Verkehrs- und Kommunikationsmuseum und das meistbesuchte Museum der Schweiz. Die Gründung des Verkehrshauses geht auf den Wunsch zurück, ein Eisenbahnmuseum in der Schweiz zu eröffnen. Im Jahr 1942 wurde der Verein Verkehrshaus der Schweiz mit Sitz in Zürich gegründet, dem neben SBB und PTT, Privatbahnen und Verkehrsorganisationen auch grosse Unternehmen aus Handel, Industrie und Tourismus angehörten. Da aber in Zürich kein geeignetes Gelände für das geplante Museum gefunden werden konnte, bot die Stadt Luzern dem Verein das Gelände beim Lido am Vierwaldstättersee an. Geniessen Sie Ihren Museumstag mit individuellem Besuch z.B. der Swiss Chocolate Adventure, Media World, Vorstellungen im Filmtheater und Planetarium oder entdecken Sie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität. Viele interaktive Attraktionen erwecken die Themenbereiche Strasse, Schiene, Wasser, Luft und Weltall sowie Informatik zum Leben. Das Museum des populären Schweizer Malers Hans Erni ergänzen das einzigartige Verkehrshaus-Erlebnis.

Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020
Abfahrt: 08.00 Uhr Basel, Hotel Hyperion, Messeplatz
             NEU: 08.10 Uhr Abfahrt ab Autobahnraststätte Autogrill Pratteln
             ZUSÄTZLICH: 09.15 Uhr Abfahrt ab Autobahnraststätte Luzern-Neuenkirch
Programm
- 10.00 Uhr (ca.) Ankunft in Luzern
- 10.15 Uhr individueller Besuch der Ausstellungen im Verkehrshaus, ohne Führung
- 12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Restaurant Mercato im Verkehrshaus Luzern
- 13.30 Uhr Weiterführung des individuellen Museumsbesuchs
- 16.00 Uhr (ca.) Rückfahrt ab Luzern nach Basel
- 17.30 Uhr (ca.) Ankunft in Basel, Hotel Hyperion, Messeplatz
Kosten: PVR-Mitglied CHF 55.--, Vollpreis für Partnerinnen und Partner CHF 108.--.
Inbegriffen: Busfahrt gemäss Route; 3-Gang-Mittagessen (Tagessuppe, Kalbsbratwurst mit Rösti, Tagesdessert). Tagespass Verkehrshaus für individuellen Besuch (Eintritt Museum, Vorstellungen im Filmtheater und Planetarium, Media World, Swiss Chocolate Adventure) Das Trinkgeld für den Chauffeur wird von der PVR übernommen.
Nicht inbegriffen: Sämtliche Getränke

Anmeldung bis Freitag, 10. Januar 2020

Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben: Einsteigeort Basel oder Pratteln oder Luzern-Neuenkirch

Die Bestätigung erfolgt nach Anmeldeschluss und wird zusammen mit dem Einzahlungsschein zugesandt.
Mindestteilnehmerzahl: 30
Maximale Teilnehmerzahl: 50
Notfallmässige Abmeldungen werden bis 7 Tage vor der Reise akzeptiert. Später erfolgte Abmeldungen müssen verrechnet werden.