Sie sind hier

SRF-Studio Leutschenbach und Gottfried Keller

SRF-Studio Leutschenbach und Gottfried Keller

Tagesbusreise mit Robert Saner Carreisen

"Guten Abend, das macht heute Schlagzeilen...”. Die Moderatorinnen und Moderatoren der SRF-Tagesschau empfangen wir tagtäglich in unseren guten Stuben. Aber wie sieht es denn aus, hinter den Kulissen des Massenmediums, das sich hinter dem Kürzel SRF verbirgt? Im Studio Leutschenbach werden sämtliche Fernsehprogramme von SRF produziert. Ausserdem sind dort auch die Direktion, die Bereiche Finanzen und Services angesiedelt. Wir werden bei unserem Besuch mit spannenden Einblicken und interessanten Hintergrundinformationen versorgt.

Gottfried Keller (1819-1890) war nicht nur der humorvolle Dichter geläufiger Schulbuchnovellen, sondern auch ein scharfer Beobachter seiner Zeitgenossen. Die “Leute von Seldwyla” hat er in ihrer scheinbar heilen Welt oft enttarnt als solche, die Geld und Liebe nicht unterscheiden können. Wegen Widerborstigkeit von der höheren Schulbildung ausgeschlossen, trat er eine Lehre als Landschaftsmaler an.
In Glattfelden, seinem Heimat- und Sehnsuchtsort, ist in einem vorbildlich renovierten Haus von 1526 eine umfassende Ausstellung über das Leben und das Werk des Dichters untergebracht.

Datum: Donnerstag, 1. März 2018
Abfahrt: 08.00 Uhr Basel, Hotel HYPERION (ehemals Hotel Ramada, Messeplatz)
Programm:
- Fahrt nach Zürich
- 9.30 Uhr Ankunft in Zürich-Leutschenbach
- 9.45 Uhr Begrüssung und Führung, Dauer bis ca. 11.30 Uhr
- 11.45 Uhr (ca.) Weiterfahrt nach Winkel, Gasthof Hecht, 12.30 Uhr Mittagessen, 3-Gang-Menu
- 14.15 Uhr (ca.) Weiterfahrt nach Glattfelden
- 14.45 Uhr Führung im Gottfried Keller Museum
- 16.00 Uhr Kaffeepause im “Kafi Judith”, anschliessend Heimreise
- 18.30 Uhr (ca.) Ankunft in Basel, Hotel Hyperion
Kosten: Pro Person CHF 45.--. Der Anlass wird von der PVR subventioniert. Der Normalpreis beträgt CHF 85.--. Partnerinnen und Partner können teilnehmen und bezahlen den vollen Preis.
Inbegriffen: Busfahrt gemäss Route; 3-Gang-Mittagessen, Führungen
Nicht inbegriffen: Getränke beim Mittagessen und Kaffeepause, Trinkgeld für den Chauffeur

Wichtig: Bequemes Schuhwerk wird empfohlen. Bei der Anmeldung bitte die E-Mail-Adresse angeben (für Radio und Fernsehen SRF)

Anmeldung bis Dienstag, 30. Januar 2018

Die Bestätigung erfolgt nach Anmeldeschluss und wird zusammen mit dem Einzahlungsschein zugesandt.
Mindestteilnehmerzahl: 30
Maximale Teilnehmerzahl: 50 (Studiokapazität)
Notfallmässige Abmeldungen werden bis 7 Tage vor der Reise akzeptiert. Später erfolgte Abmeldungen müssen verrechnet werden