Sie sind hier

Bundesamt für Landestopografie – Mani Matter

Bundesamt für Landestopografie – Mani Matter

Tagesbusreise mit Robert Saner Carreisen

WEGEN CORONA ABGESAGT

Das Bundesamt für Landestopografie, kurz swisstopo, ist eine Bundesbehörde der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Es ist für die amtliche Vermessung der Schweiz und die Kartografie in der Schweiz zuständig. Aufgrund der COV-19-Situation erfolgt der Besuch in 2 Gruppen – eine Gruppe am Morgen und eine Gruppe am Nachmittag. Nach der offiziellen Begrüssung und einer Filmpräsentation werden Sie durch den Betrieb des Bundesamtes geführt. Nach Abschluss der Führung haben Sie die Gelegenheit, Kartenmaterial zu vergünstigten Konditionen zu beziehen.

Wer kennt sie nicht, die Chansons von Mani Matter – «Hemmige», «Zündhölzli», »Dr Eskimo», «Ds Lotti schilet!». Mani Matter, der Liedermacher, Troubadour und Poet. Auch Beamter, Kritiker, Politiker und Familienvater. Quer durch Berns Gassen und Lauben machen Sie Bekanntschaft mit seinen weniger bekannten Seiten

Datum: Mittwoch, 11. November 2020
Abfahrt
- 07.30 Uhr Basel, Hotel Hyperion (Messeturm), Messeplatz nach Bern
- 07.40 Uhr Abfahrt ab Autobahnraststätte Autogrill Pratteln
Programm
- Der Kaffee und das Gipfeli werden Ihnen im Bus von Robert Saner Car Reisen offeriert. Bei Bedarf kurzer WC-Stopp in der Autobahnraststätte Grauholz
- 09.30 Uhr (ca.) Ankunft Gruppe 1– Führung swisstopo (Begrüssung, Film im Plenum) – max. 20 Personen
     Gruppe 2 Weiterfahrt in die City von Bern
- 10.00 Uhr Gruppe 2 Führung «Ein Berner namens Matter» - max. 20 Personen
- 11.30 Uhr Gruppe 2 Fahrt zu swisstopo / Abholung Gruppe 1
- 12.15 Uhr gemeinsames Mittagessen im Gasthof Maygut, 2-Gang Mittagessen: Tagessuppe, Glasierter Schweinsbraten, Butternüdeli, Marktgemüse & 3 dl Mineralwasser
- 13.45 Uhr Fahrt zu swisstopo
- 14.00 Uhr(ca.) Gruppe 2 Ankunft – Führung swisstopo (Begrüssung, Film im Plenum) – max. 20 Personen
     Gruppe 1 Weiterfahrt in die City von Bern
- 14.30 Uhr Gruppe 1 Führung «Ein Berner namens Matter» - max. 20 Personen
- 15.30 Uhr Gruppe 1 Fahrt zu swisstopo / Abholung Gruppe 2
- 16.00 Uhr (ca.) Heimfahrt nach Basel via Autobahnraststätte Autogrill Pratteln
- 17.30 Uhr (ca.) Ankunft in Basel, Hotel Hyperion, Messeplatz
Kosten: pro Person CHF 40.--. Der Anlass wird von der PVR subventioniert. Der Normalpreis beträgt CHF 85.--. Partnerinnen und Partner können teilnehmen und bezahlen den vollen Preis.
Inbegriffen: Busfahrt gemäss Route; Kaffee und Gipfeli im Bus, Führung im swisstopo, Führung Mani Matter, 2-Gang Mittagessen inkl. 3dl Mineralwasser
Nicht inbegriffen: Weitere Getränke beim Mittagessen
Hinweis: gutes und warmes Schuhwerk empfehlenswert, warme Jacke
Minimale Teilnehmerzahl: 30
Maximale Teilnehmerzahl: 40

Anmeldung bitte bis Freitag, 9. Oktober 2020

Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben: Einsteigeort Basel oder Pratteln

Bitte beachten: Alle, die sich bereits für die abgesagte Landestopografie-Reise angemeldet haben, müssen sich erneut anmelden und haben Vorrang. Diese Reise wird wegen des begrenzten Platzangebots wahrscheinlich rasch ausgebucht sein. Deswegen können wir, genügend Teilnehmende vorausgesetzt, den Ausflug am Dienstag, 24. November 2020 wiederholen. Falls Ihnen beide Daten, 11. November und 24. November passen, so bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung anzugeben. Natürlich können Sie sich auch für nur eines der beiden Daten entscheiden.
Auch für die zweite Reise gilt die Mindestteilnehmerzahl 30, die maximale Teilnehmerzahl 40.