Sie sind hier

Brienzer Rothorn

Brienzer Rothorn

Tagesbusreise mit Robert Saner Carreisen

Es stampft und dampft, es quietscht und qualmt! Die einzige Schweizer Zahnradbahn mit täglichem Dampfbetrieb begeistert seit 1892. Bis heute hat die Bahn, welche Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde, nichts von ihrem ursprünglichen Reiz verloren. Galt der Bau damals als “verrückte” Pionierleistung, ist es heute nicht weniger herausfordernd, die Bahn mit Pionierarbeit weiterhin verkehren zu lassen, sie zu pflegen und der Nachwelt zu erhalten. Noch immer sind die Züge und ihr Betrieb weltweit einzigartig. Ohne liebevolle Zuwendung und harte Arbeit wäre das nicht möglich. Geniessen Sie die Bahnfahrt und einen Spaziergang oder die wunderbare Aussicht auf dem Brienzer Rothorn. Nach dem Mittagessen im Restaurant Rothorn Kulm geht es wieder mit der Bahn zurück nach Brienz.

Datum: Donnerstag, 16. Juli 2019
Abfahrt
- 07.00 Uhr Basel, Hotel HYPERION Messeplatz nach Brienz
- 07.10 Uhr Abfahrt ab Autobahnraststätte Autogrill Pratteln
- 08.00 Uhr Abfahrt ab Autobahnraststätte Neuenkirch/Luzern
Programm
- 09.30 Uhr (ca.) Ankunft in Brienz
- 09.40 Uhr Fahrt mit der Brienzer Rothorn Bahn nach Rothorn Kulm
- 10.45 Uhr Ankunft. Freizeit für Spaziergang oder “nur” Geniessen der Aussicht
- 11.30 Uhr Mittagessen im Restaurant Rothorn Kulm: Tagesteller und Dessert
- 13.28 Uhr Rückfahrt mit der Bahn nach Brienz
- 14.33 Uhr Ankunft in Brienz
- 14.45 Uhr (ca.) Rückfahrt nach Basel via Raststätten Neuenkirch und Autogrill Pratteln
- 17.00 Uhr (ca.) Ankunft in Basel, Hotel Hyperion, Messeplatz
Kosten: Pro Person CHF 60.--. Der Anlass wird von der PVR subventioniert. Der Normalpreis beträgt CHF 125.--. Partnerinnen und Partner können teilnehmen und bezahlen den vollen Preis. Mit GA und 1/2-Tax Preisreduktion um CHF 20.--
Inbegriffen: Busfahrt gemäss Route, Berg- und Talfahrt Brienzer Rothorn Bahn, Tagesteller und Dessert
Nicht inbegriffen: sämtliche Getränke
Hinweis: Gutes Schuhwerk und windfeste Jacke sind empfehlenswert
Mindestteilnehmerzahl: 30
Maximale Teilnehmerzahl: 49

Anmeldung bitte bis Freitag, 12. Juni 2020

Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben: Einsteigeort Basel oder Pratteln oder Neuenkirch und ob Sie im Besitz eines GA oder Halbtaxabos sind.

Bitte beachten: Diese Reise wird wegen des begrenzten Platzangebots wahrscheinlich rasch ausgebucht sein. Deswegen können wir, genügend Teilnehmende vorausgesetzt, den Ausflug am Donnerstag, 23. Juli 2020 wiederholen. Falls Ihnen beide Daten, 16. und 23. Juli passen, so bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung anzugeben. Natürlich können Sie sich auch für nur eines der beiden Daten entscheiden.
Auch für die zweite Reise gilt die Mindestteilnehmerzahl 30, die maximale Teilnehmerzahl 49.

Die Bestätigung erfolgt nach Anmeldeschluss und wird zusammen mit dem Einzahlungsschein zugesandt. Notfallmässige Abmeldungen werden bis 7 Tage vor der Reise akzeptiert. Später erfolgte Abmeldungen müssen verrechnet werden.


Foto André Schild, Wikimedia Commons